Seit Gründung vor nunmehr fast zehn Jahren ist es der Anwaltskanzlei Gaida gelungen, sich als Spezialistin im Bereich des Medizinrechts zu etablieren. 

Die ständige Intensivierung des medizinrechtlichen Fachwissens, insbesondere durch Sammlung von umfangreichen praktischen Erfahrungen im Rahmen der Mandatsbearbeitung und durch medizinrechtliche Fortbildungen, dient hierbei als Grundlage für den Erfolg der Kanzleigeschichte.

Aufgrund der Spezialisierung bietet die Kanzlei ihren Mandanten auch bei komplexen medizinrechtlichen Sachverhalten stets eine fachkundige Beratung und Vertretung an. Hierbei entsprechen ein zuvorkommender Beratungsservice mit  kreativen und innovativen Lösungsmöglichkeiten der Kanzleiphilosophie.

Zu den Tätigkeitsbereichen der Kanzlei zählen insbesondere:

Das Berufs-, Vertrags- und Vergütungsrecht der Heilberufe

  • Zulassungs- bzw. Entziehungsverfahren
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe
  • Ärztliches Gebührenrecht


Das Recht der medizinischen Behandlung

  • Arzthaftungsrecht
  • Krankenhaushaftung
  • Arztstrafrecht
     

Das Recht der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung

  • Recht der privaten Krankenversicherung
  • Recht der gesetzlichen Krankenversicherung einschließlich Vertragsarztrecht
  • Krankenhausrecht einschließlich Chefarztvertragsrecht


Privatversicherungsrecht 

  • Berufsunfähigkeit